IKEA Smart Home System – Dein Zuhause wird schlau!

SmartHome ist Trend. Im Mittelpunkt steht die Erhöhung von Wohn- und Lebensqualität durch zahlreiche mobile Applikationen und digitale Services. So kann beispielsweise die Energieversorgung mit dem Handy kontrolliert werden und vom Kühlschrank bis zur Waschmaschine sind immer mehr Haushaltsgeräte untereinander vernetzt. Das Ganze soll nicht nur smart sein, sondern auch jede Menge Energie sparen und Freude bringen.  

Bild5 Home Smart

Bei IKEA heißt dieser Trend Smart Home System und man findet dazu in den IKEA Einrichtungshäusern verschiedene Produkte mit kabelloser Ladefunktion, wie die VARV Stand-/Tischleuchte oder der NORDLI Ablagetisch. Diese lösen nicht nur das Problem des lästigen Kabelsalats, der durch immer mehr Geräte entsteht, sondern erleichtern vor allem das Aufladen von Handy, Tablet oder Reader in den eigenen vier Wänden. Ganz im Sinne von SmartHome ermöglichen diese Produkte flexibles und bequemes Laden im gesamten Zuhause.

Tolles Design mit intelligentem Zusatznutzen

Heute haben wir unser Smartphone oder Tablet immer dabei, egal ob wir unterwegs oder zuhause sind. Doch irgendwann ist selbst der langlebigste Akku leer und die Suche nach dem Ladegerät beginnt. Leider haben diese die Eigenschaft genau dann nicht auffindbar zu sein, wenn sie am nötigsten gebraucht werden. Zudem verheddern sich die langen Kabel gerne oder brechen gar an den Verbindungen. Aus diesem Grund hat IKEA die neuen „Lademöbel“ wie RIGGAD oder SELJE entwickelt, die jederzeit Ladestrom zur Verfügung stellen.

Dein Telefon lädt. Und du machst ein Nickerchen.

Doch wie funktionier das kabellose Laden? Jedes Qi-fähige Smartphone oder Tablet wird automatisch geladen, sobald man es auf das Pluszeichen legt. Das ist alles. „IKEA möchte das Aufladen so komfortabel wie möglich in die Wohnräume integrieren. Zu diesem Zweck haben wir Ablagetische und Leuchten genutzt – die Art von Möbeln, die immer in Gebrauch sind – und sie in Ladestationen verwandelt“, erklärt Björn Bloch, IKEA Range Manager für Beleuchtung und kabelloses Laden. So machen sie das Zuhause nicht nur schöner, sie machen das Laden der Geräte auch leichter und eine Ladestation in der Leseleuchte lässt sich nicht so leicht verlieren.

Die Smart-Home-System-Lösungen lassen sich mit wenig Aufwand zuhause integrieren. Teil der seit April 2015 in allen IKEA Einrichtungshäusern erhältlichen Design-Kollektion sind die kabellosen Ladepads JYSSEN oder Ladestationen NORDMÄRKE, die an jedem beliebigen Ort zum Einsatz kommen oder auch in Möbel integriert werden können. Die multifunktionale VARV Leuchtenserie sorgt u.a. dafür, dass man nie mit leerer Batterie dasteht und das Wecksignal verschläft. Die RIGGAD Arbeitsleuchte ermöglicht das Aufladen bequem am Schreibtisch. Die SELJE oder NORDLI Ablagetische sind vielseitig genug, um im ganzen Haus genutzt zu werden.



http://www.ikea-unternehmensblog.de/article/2015/home-smart-dein-zuhause-wird-schlau