IKEA Foundation und Save the Children setzen sich für Bildung und Schutz von Kindern in Syrien ein

Durch den Konflikt in Syrien ist das Leben vieler Kinder nachhaltig aus den Fugen geraten. Einige sind aus dem Land geflohen, und die, die geblieben sind, versuchen zu überleben bzw. ihr Leben weiterzuleben.

Für Menschen, die mit diesen Kindern arbeiten — Lehrer und medizinisches Personal —, wird es immer wichtiger, ihnen Schutz und ein Gefühl von Stabilität zu geben. Aber wie ist das möglich, wenn nur sehr begrenzte Mittel zur Verfügung stehen und sie in Gegenden leben, in die Hilfe von außen nur schwer durchdringt?

Ikea Syrien Thumb 01

Ein von Save the Children betreutes und von der IKEA Foundation gefördertes Projekt nutzt moderne Technologie, die Fachkräfte in Syrien dabei unterstützt, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten zu erweitern, um so die Grundversorgung von Kindern weiterhin zu gewährleisten. 

Mithilfe digitaler Technologie bieten Fachkräfte, die nicht im Land leben, Fernschulungen für Mitarbeiter von Partnerorganisationen in Syrien. Diese lokalen Organisationen helfen Kindern und Familien in Regionen, die aufgrund des Konflikts keinen Zugang zu externer Unterstützung haben.

Durch die Stärkung von lokalen Organisationen leistet das Projekt Soforthilfe im Bereich Bildung und Schutz von den Kindern, die in den Gebieten leben, die am schwierigsten zu erreichen sind. Langfristig soll das Projekt jedoch dabei unterstützen, dass Kinder zu starken Jugendlichen heranwachsen und lokale Organisationen fördern, damit sie Syrien wiederaufbauen können, sobald der Konflikt beendet ist.

Das Projekt ist Teil einer Zuwendung in Höhe von 3,7 Millionen Euro, die die IKEA Foundation 2016 an Save the Children spendete, um Kindern in Syrien zu helfen.

Ikea Syrien Thumb 02

Juli Riegler von der IKEA Foundation: „Die IKEA Foundation ist davon überzeugt, dass jedes Kind das Recht auf ein sicheres Zuhause und einen gesunden Start ins Leben hat — zwei Rechte, die viele Erwachsene, die in Syrien leben, für die Kinder in ihrer Gemeinschaft zu verteidigen versuchen.“

„Wir fördern verschiedene Organisationen, die aus Syrien geflohene Familien unterstützen; dieses Programm gibt uns jedoch die Möglichkeit, in lokale syrische Organisationen zu investieren, damit sie sicherstellen, dass Kinder die bestmöglichen Chancen haben, um unter diesen schrecklichen Umständen zu überleben und schließlich ihr Land wieder aufbauen zu können.”

Weitere Informationen zu diesem Programm

Mehr Informationen über die Unterstützung der IKEA Foundation für syrische Kinder  

Ikea Syrien Thumb 03

Über die IKEA Foundation

Die IKEA Foundation (Stichting IKEA Foundation) ist der wohltätige Arm der INGKA Foundation, Eigentümerin des IKEA Konzerns. Ihr Ziel ist, durch Finanzierung ganzheitlicher, langfristiger Programme spürbare und nachhaltige Veränderungen herbeizuführen und damit die Perspektiven von Kindern und Jugendlichen in einigen der ärmsten Regionen der Welt zu verbessern. Zusammen mit starken strategischen Partnern und innovativen Ansätzen fördert die IKEA Foundation vier wichtige Aspekte im Leben eines Kindes: ein Zuhause, einen gesunden Start ins Leben, eine gute Ausbildung und ein stabiles Familieneinkommen. Zugleich unterstützt die Stiftung die lokalen Gemeinschaften bei der Bekämpfung des Klimawandels und seiner Folgen.

Weitere Informationen unter www.IKEAfoundation.org und www.facebook.com/IKEAfoundation.

http://www.ikea-unternehmensblog.de/article/2017/ikea-foundation-syrien