Fika-Interview mit Cathrin Scholz

Cathrin Scholz mit ihrem Team

Cathrin Scholz, Einrichtungshauschefin bei IKEA Siegen, würde immer mit genug Proviant auf eine einsame Insel gehen. Was sie außerdem mitnehmen würde, erfahrt ihr in unserem spannenden Fika-Interview, angelehnt an die kleine schwedische Kaffeepause. Dort findet ihr auch weitere Informationen über Cathrin, zum Beispiel was man ihrer Meinung nach einmal im Leben getan haben sollte.

Ikea Cathrin Scholz Cathrin Scholz, Einrichtungshauschefin bei IKEA Siegen

Name: Cathrin Scholz      

Alter: 37

Lieblingsort: Hua Hin, Thailand

Beruf: Einrichtungshauschefin bei IKEA Siegen


Was genau machst du da?

Gemeinsam mit meinem Team täglich für unsere Kunden da sein.

Du darfst drei Gegenstände (von IKEA) mit auf eine einsame Insel nehmen. Welche wären das?

Ein Messer von IKEA 365+, den ÄPPLARÖ Pavillon und 10 Kilogramm LÖRDAGSGODIS.

Was ist das Schlimmste / Schrägste, was dir bisher im Job passiert ist?

Hmmm, das Außergewöhnlichste war sicherlich die Eröffnung unseres Männer Smålands im Einkaufscenter in der Siegener Innenstadt zur EM 2016.

Am Wochenende mache ich am liebsten..?

Gartenarbeit

Was sollte jeder Mensch einmal im Leben getan haben?

Einmal die Ringtour mit dem Camper durch Island und dort Polarlichter anschauen.

Sporty oder Sportmuffel?

Sport, aber nicht freiwillig – aber man fühlt sich einfach besser.

Welche Sachen / Produkte kaufst du nur online?

Bücher und Katzenfutter

Was sollte niemand von dir wissen?

Dass ich aus dem Kinderchor „geflogen“ bin – ich habe einen lieben Brief bekommen, in dem nett verpackt war, dass ich zu schief singe!

Was machst du morgens nach dem Aufstehen zuerst?

Katzen füttern

Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei?

Das Huhn, sonst würde es ja keine Eier geben.

Am liebsten esse ich... weil...

Die selbstgemachten Käsespätzle von meinem René, weil sie einfach Weltklasse sind.

Auto oder Fahrrad?

Auto

Welche Gegenstände befinden sich auf deinem Schreibtisch?

Viele Fotos, ein Dalarna Pferd und andere tolle Erinnerungsstücke von lieben Menschen, ein Telefon, ein Kalender und ein Laptop – der Monitor hätte zu viel Platz weg genommen, da waren mir die Fotos wichtiger.

Weißt du auswendig, wo welches IKEA Produkt zu finden ist?

Leider nein, aber ich kenne immer jemanden, der es weiß!

Dein Lieblingscafé in deiner Stadt?

Café Blütezeit

Welche Frage hätten wir dir stellen sollen?

Was ist dein Lieblingsgetränk? Antwort: Cola light, eiskalt

http://www.ikea-unternehmensblog.de/article/2017/interview-cathrin-scholz