Fika-Interview mit Peter Betzel

Bevor Peter Betzel, Chef von IKEA Deutschland, morgens im Büro mit der Arbeit startet, braucht er erstmal ZWEI Tassen Kaffee. Ein Ritual, dass seinen Arbeitstag kennzeichnet. Noch weitere Insights könnt ihr hier in unserem spannenden Fika-Interview, angelehnt an die kleine schwedische Kaffeepause, lesen.

Ikea Interview Peter Betzel1

Name: Peter Betzel

Alter: 55

Beruf: IKEA CEO Deutschland


Was genau machst du da? 

Ich versuche, unsere 17.000 Mitarbeiter dabei zu unterstützen, ihre Stärken zu entwickeln und unsere Kunden mit ihrer Leidenschaft für das Thema Wohnen und Einrichten zu begeistern.

 

Lieblingszitat/-spruch: 

Wenn du Mais ernten möchtest, musst du Mais anbauen.

 

Was würdest du ohne Handy tun?

Ich müsste wieder Telefonnummern und Geburtstage auswendig lernen.

 

Was brauchst du, um abschalten zu können?

Das Wichtigste ist natürlich meine Frau. Entspannend finde ich aber auch meinen Garten, Freunde, Musik, ein gutes Buch und auf meinem Motorrad kann ich bestens abschalten.

 

Deine drei Lieblingsprodukte von IKEA?

BILLY, KLIPPAN, MALM, Zeitlose Klassiker, so wie ich :-)

 

Womit kann man dich beeindrucken?

Wenn jemand richtig gut kochen kann.

 

Was machst du zuerst, wenn du morgens ins Büro kommst?

Zu erste brauche ich zwei Tassen Kaffee, dann schaue ich, wer von meinen Kollegen da ist.

Ikea Interview Peter Betzel3

Was wolltest du als Kind werden?

Ein cooler Rock-Musiker.

 

KÖTTBULLAR oder GRÖNSAKSBULLAR

KÖTTBULLAR

 

Buch oder E-Book?

Zu Hause ein Buch, auf Reisen ein E-Book.

Wenn du drei Wünsche frei hättest, was würdest du dir wünschen?

Mehr Zeit, um Sport zu treiben, mentale Stärke um abzunehmen und einen Flug in den Orbit.


Welches Kunstwerk würdest du gern besitzen?

La Guernica von Pablo Picasso. Ich bin immer wieder beeindruckt, wenn ich davor stehe.

 

Wenn wir dich zuhause besuchen, was würdest du für uns kochen?

Wir würden entspannt im Garten grillen.

 

Welches Buch sollte man unbedingt gelesen haben?

Homers OdysseeRobinson Crusoe und der Name der Rose.

 

Womit / Wie kann man dich glücklich machen?

Mit einem Ticket für „El Classico“ – Real Madrid gegen FC Barcelona.

 

Mit welchem Politiker würdest du gern einen Kaffee trinken gehen?

Abraham Lincoln

 

Welche Frage hätten wir dir stellen sollen?

Ihr hättet fragen können was ich nicht mag. Die Antwort wäre gewesen: „German Angst“.

http://www.ikea-unternehmensblog.de/article/2017/interview-peter-betzel