Nachwuchsdesignerin Sonja im Interview – Neuer Malwettbewerb und Gewinnspiel

Eine Eule als Haustier, das wäre cool. Das dachte sich wohl Honami aus Japan. Da eine Eule aber kein geeignetes Haustier ist, malte er einfach eine und reichte sie - wie 70.000 andere Kinder auch - beim großen IKEA FAMILY Malwettbewerb ein und hoffte darauf, dass sein Entwurf zu einem richtigen Stofftier wird. Und das hat auch geklappt, ebenso wie bei Sonja (10 Jahre) aus Bayern und ihrem Hippo-Kroko. Beide Tiere sind nun Teil der SAGOSKATT Kollektion, die zurzeit in limitierter Auflage in allen IKEA Einrichtungshäusern erhältlich ist.

Obwohl der IKEA FAMILY Malwettbewerb nun schon zum dritten Mal stattgefunden hat, ist Sonja das erste Kind aus Deutschland, dessen Entwurf auch realisiert wird. Grund genug für uns, die junge Designerin hier näher vorzustellen:

Ikea Sagoskatt Krokodil Thumb Sonja wollte ein grünes Tier, das aber nicht zu gefährlich ist: „Deshalb ist mein Stofftier ein Hippo-Krokodil mit stumpfen Zähnen und ohne Krallen“, sagt Sonja.

Hej Sonja, herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des IKEA FAMILY Malwettbewerbs. Hast du schon häufiger am IKEA FAMILY Malwettbewerb teilgenommen?

Nein, das war das erste Mal. Früher habe ich schon mal bei einem Straßenmalwettbewerb mitgemacht.

Wie hast du reagiert als du erfahren hast, dass dein Entwurf zu den Gewinnern gehört?

Ich war überrascht, erstaunt und habe mich sehr gefreut.

Was haben deine Freunde in der Schule gesagt, als sie es erfahren haben?

Meine Freunde in der Schule wissen es noch gar nicht, meine Freunde zu Hause und meine Verwandten haben sich für mich gefreut.

Ikea Sagoskatt Vogel Thumb Eine Spontan-Umfrage im Bereich Corporate Communications bei IKEA Deutschland ergab keinen eindeutigen Beliebtheitssieger: Sonjas Hippo-Kroko und der blaue Vogel erhielten jeweils zwei Votes, ansonsten verteilen sich einzelne Stimmen gleichmäßig über alle Entwürfe.

Was ist dein Lieblingstier (in echt, nicht als Stofftier)?

Elefant.

Und was ist dein Lieblingskuscheltier?

Mein kleiner Kuschelelefant.

Hast du ein besonderes Hobby?

Nur normale wie Musik hören und malen.

Hast du ein echtes Haustier?

Ja, eine Katze und zwei Häschen.

Und was möchtest du mal werden? Vielleicht Kuscheltierdesignerin?

Keine Ahnung!

Was denkst du: Wie wird es sich anfühlen, wenn du zu IKEA gehst und dein Hippo-Kroko dort siehst?

Ich denke ich bin aufgeregt und freue mich, dass die Zeichnung es zum Kuscheltier geschafft hat.

Wirst du auch in diesem Jahr wieder teilnehmen?

Ja, wenn ich es nicht verpasse und eine Idee habe.

Danke für das Gespräch!

Ikea Sagoskatt Malen Thumb Nun schon zum dritten Mal lud IKEA Kinder auf der ganzen Welt dazu ein, ihr Traum-Stofftier zu entwerfen. Die zehn außergewöhnlichsten Kreationen wurden wieder zu wirklichen Stoffspielzeugen und Teil einer Kollektion in limitierter Auflage mit dem Namen SAGOSKATT.

Und damit Sonja und alle anderen Nachwuchs-Kuscheltier-Designer den diesjährigen Wettbewerb ganz sicher nicht verpassen, hier alle Infos dazu:

Auch in diesem Jahr findet der IKEA FAMILY Malwettbewerb wieder statt. Eingeladen dazu sind alle Kinder bis 12 Jahre. Wer teilnehmen möchte, reicht seinen Entwurf zwischen dem 28. Oktober und 12. November ein – entweder per E-Mail (an Malwettbewerb@IKEA.de) oder direkt im Einrichtungshaus.

Mit dem Kauf eines der Stofftiere tun gleichzeitig auch die Kunden etwas Gutes: Den Erlös aus dem Verkauf der SAGOSKATT Kollektion spendet IKEA zu 100 % an Save the Children. Das Programm hilft Erziehern und Lehrern in Deutschland, Kinder in angespannten Lebenssituationen wirksamer zu unterstützen. So können sie besser lernen und aufwachsen.

Die aktuelle IKEA Spielstudie 2017 könnt ihr euch hier herunterladen.


Gewinnspiel

Wenn auch ihr demnächst eines der phantasievollen SAGOSKATT Tiere euer Eigen nennen wollt, dann beschreibt uns einfach bis zum 28. November 2017, 23.59 Uhr, unten in den Kommentaren, welches Tier euer Favorit ist. Wir drücken die Daumen! 


Teilnahmebedingungen

Mitmachen kann jeder.

Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Personen unter 18 Jahren dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten teilnehmen. Nur Einträge, die vor dem Teilnahmeschluss abgegeben werden, werden berücksichtigt. IKEA übernimmt keine Verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher Stelle abgegebene Einträge. Ein Eintrag wird nur dann berücksichtigt, wenn bei der Registrierung eine gültige E-Mail-Adresse angegeben wurde. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per Zufallsauswahl bestimmt und unter der angegebenen E-Mail-Adresse informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Preise können nicht bar ausgezahlt werden. Kommentare ganz ohne Namen werden nicht mitgezählt. Das Gewinnspiel gilt nur für User aus Deutschland.


http://www.ikea-unternehmensblog.de/article/2017/malwettbewerb