Das Schöne, Dinge im richtigen Tempo zu tun

Die Welt dreht sich immer schneller: Wir shoppen, reisen, kommunizieren, arbeiten und konsumieren dank technologischen und digitalen Entwicklungen in einem schnelleren Tempo als früher. Erwartungen und Anforderungen, die wir oft an uns selber stellen, sollen am besten sofort erfüllt werden. Mit STOCKHOLM schwimmt IKEA gegen den Strom der Schnelllebigkeit. In Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail entstand eine Kollektion, die zeigt was es bedeutet, jeden Arbeitsschritt achtsam zu überdenken, sich Zeit zu lassen und den Entstehungsprozess von etwas Neuem zu genießen.

Ikea Stockholm4

Ähnlich wie die 36 Prozent der Befragten im aktuellen Life@Home Report von IKEA, würde auch ich mir gerne mehr Zeit für alltägliche Dinge nehmen und alles etwas langsamer angehen. In den letzten Jahren ist „langsam und bewusst leben“ zu einem weltweiten Phänomen geworden, das von sportlichen Aktivitäten bis hin zur Ernährung alles umfasst, und in der neuen IKEA STOCKHOLM Kollektion aufgegriffen wird.

Die ersten STOCKHOLM Produkte erschienen bereits im Jahr 1984. Zwar gab es von Kollektion zu Kollektion Unterschiede, doch alle haben eine Gemeinsamkeit: Skandinavische Modernität mit hoher Qualität vereint in Form, Funktion und Materialien und das zu einem erschwinglichen Preis. All das findet sich auch in den 47 Produkten der neuen STOCKHOLM Kollektion.

Ikea Stockholm1

Echter Komfort für die ganze Familie

Im Mittelpunkt von STOCKHOLM steht der Designprozess und die Aufgabe, neue Produkte zu kreieren, die auf den vorherigen Kollektionen aufbauen, jedoch gleichzeitig mit neuen Elementen überraschen. „Wir wollten die visuelle Richtung weiterverfolgen, aber auf eine neue Weise. Es sollten die Werte beibehalten werden, für die STOCKHOLM schon immer stand, nämlich qualitativ hochwertige sowie langlebige und funktionale Produkte aus natürlichen Materialien. Bei der ganzen Kollektion ging es uns ums Wohlfühlen, um Nachhaltigkeit und Komfort“, erklärt Viveca Olsson, Creative Leader der STOCKHOLM Kollektion.

Dieser Anspruch der Designer findet sich in allen Produkten der neuen Serie wieder. Vor allem in dem bequemen und mit vielen Kissen ausgestatteten STOCKHOLM Sofa. Designer Ola Wihlborg hat sogar eines monatelang bei sich zu Hause getestet, um festzustellen wie bestmöglicher Komfort und Funktionalität erreicht werden können. Tatsächlich entstand so ein Möbelstück, das weniger ein Sofa als vielmehr ein fester Platz für die ganze Familie ist, und zwar für alle gleichzeitig.

Ikea Stockholm3

Handgemachtes für jeden

Alle Teile der neuen Kollektion, die sich am schwedischen Licht und der wunderschönen skandinavischen Natur orientiert, wurden aus natürlichen Materialien hergestellt. Neben Rattan und Glas wurde Eschenholz für die Produkte verwendet. Rattan ist ein sehr angenehmes Material und hat die IKEA Designer so begeistert, dass einer von ihnen sogar in die Fabrik nach Indonesien reiste, um vor Ort mit lokalen Kunsthandwerkern für die bestmöglichste Produktqualität zusammenzuarbeiten.

Ikea Stockholm9

IKEA STOCKHOLM 2017 wurde mit viel Liebe fürs Detail gefertigt. Der Touch vom Handgemachten zieht sich dabei durch die gesamte Kollektion. So wurde beispielsweise eine alte schwedische Tradition aufgegriffen, bei der das Glas noch mundgeblasen und von Hand bearbeitet wird. Einige Teile von STOCKHOLM wurden auf diese Herstellungsweise produziert, so zum Beispiel die schönen Karaffen, Schüsseln oder Serviettenschalen.

Die neue IKEA STOCKHOLM Kollektion lädt dazu ein, den Alltag zu entschleunigen und Komfort und Qualität einfach zu genießen. STOCKHOLM ist ab April 2017 in allen IKEA Einrichtungshäusern erhältlich.

http://www.ikea-unternehmensblog.de/article/2017/stockholm-kollektion