SPÄNST – Uncover your Lifestyle

Zeig was du hast und liebst oder mit anderen Worten „Uncover your Lifestyle“ – so das Motto von SPÄNST, der neuen Kollektion von IKEA. Wieso die Lieblingsstücke hinter Türen oder in Schubladen verstecken, wenn man diese stattdessen auch im eigenen Zuhause präsentieren kann? Die passende Antwort darauf liefert nun der kalifornische Designer Chris Stamp, der zusammen mit IKEA die limitierte Produktserie entwickelte.  

Mir persönlich gefallen die klaren Formen sowie die stylischen Schwarz-, Weiß- und Grautöne der Kollektion. Dadurch wirkt vieles klar, stringent und reduziert, obwohl einige Produkte echte Hingucker sind. So finde ich z.B. die Sporttaschen klasse, oder auch die Handtücher und die Schuhboxen. Gerade die Boxen aus Acryl sind genau das Richtige für meine Sneaker. Ich liebe diese Schuhe und habe über die Jahre einige von ihnen angesammelt. Ich pflege sie regelmäßig mit Hingabe, so dass sie darin bestimmt cool aussähen. „Als Designer weiß ich, dass Menschen anderen gerne ihre Kleidung, Schuhe und Accessoires zeigen. Warum sollte man auch eine Menge Geld für ein Paar Turnschuhe ausgeben und sie dann im Schrank verstecken?“, so Stamp über SPÄNST. Was soll ich sagen, er spricht mir aus der Seele.

Ph150128

Möbelstücke als Präsentationsfläche

Leitidee von SPÄNST ist die Überlegung, wie junge, design-affine Konsumenten ihre Lieblingsstücke in ihren eigenen vier Wänden so organisieren können, dass diese mit Stolz präsentiert werden und dadurch einen Teil der Identität widerspiegeln. Ihr minimalistisches Design machen die Produkte zu einzigartigen Möbelstücken, Aufbewahrungsmöglichkeiten und Accessoires, die den urbanen und aktiven Lebensstil in den eigenen vier Wänden fortführen.

Zu meinen Lieblingsstücken gehören neben den bereits erwähnten Dingen noch das DJ-Pult und das Schuhregal, welches gleichzeitig Platz für das erste Skateboard von IKEA bietet. Ja, ihr habt richtig gelesen. Ein Skateboard gehört ebenso wie ein Basketballkorb zur neuen Kollektion, die ab Anfang Juni in allen IKEA Einrichtungshäusern sowie online erhältlich ist. Aber Eile ist angesagt, denn die Stücke sind limitiert und bestimmt schnell vergriffen.  

Chris

L.A. trifft Schweden 

Der kreative Kopf hinter SPÄNST heißt Chris Stamp und hat mit STAMPD seit 2011 seine eigene Fashion- und Lifestylemarke. Von seinem Flagshipstore in Los Angeles aus verkauft er weltweit seine Kollektionen, bestehend aus Kleidung und Accessoires. Bekannt ist die Marke für ihre Liebe zum Detail, welche sich auch in der SPÄNST Kollektion wiederfindet. Genau genommen sogar auf den Produkten, denn viele weisen die Koordinaten des STAMPD Flagshipstores in L.A. sowie die des ersten IKEA Einrichtungshauses in Schweden auf. 

Chris‘ eigenes Leben in L.A. lieferte wichtige Impulse für die Entstehung von SPÄNST. „Ich glaube, dass die städtische Atmosphäre und ein aktiver Lebensstil meine Wesensart und meine Arbeit als Designer und damit auch die SPÄNST Kollektion geprägt haben“, erzählt Chris. Sein persönlicher Favorit der Kollektion ist übrigens der LED-Lichtstab. Eine minimalistische Leuchte, welche in den verschiedensten Wohnbereichen verwendet und über einen USB-Anschluss aufgeladen werden kann. 

Ph149821

SPÄNST Pop-up Store in Hamburg bis 30. Mai 2018

Bevor die Kollektion in den IKEA Einrichtungshäusern erhältlich sein wird, öffnet ein eigens für SPÄNST errichteter Pop-up Store am 25. Mai in Hamburg seine Türen. Von 16 bis 20 Uhr ist es jedem möglich, vorab einen Blick auf die Kollektion zu werfen und Chris Stamp persönlich zu treffen. Der Designer ist nämlich am Eröffnungstag vor Ort. 

Bis einschließlich 30. Mai wird der Pop-up Store täglich von 12 bis 21 Uhr (außer am Sonntag) geöffnet sein. Während der Öffnungszeiten ist es möglich, die Kollektion zu bestaunen, sowie zwischen 17.00 und 19.00 Uhr an Airbrush- und Stencil Workshops der Street Art School St.Pauli teilzunehmen. Lust vorbeizuschauen? Den Store findest du hier: Grindelhof 9, 20146 Hamburg.

Ab dem 2. Juni 2018 ist die limitierte SPÄNST Kollektion dann in allen Einrichtungshäusern von IKEA erhältlich. Einige Produkte, wie z.B. die Kleidungsstücke, werden ausschließlich in den Hamburger IKEA Einrichtungshäusern verkauft.